Niedersachen klar Logo

Kundenforum des LZN

„Leinen los und Schiff ahoi!“ – Erfolgreiche Jungfernfahrt der LZN 1

Bei strahlendem Sonnenschein und maritimer Atmosphäre hieß es am 26. September 2018 endlich: „Leinen los und Schiff ahoi!“

Unser 1. Kundenforum lud zur Jungfernfahrt und öffnete für unsere Kundinnen und Kunden aus Hannover und Umgebung seine Luken. Rund 200 Gäste sind unserer Einladung gefolgt und hielten mit viel Neugier und Interesse Ihre Bordkarte bereit.

Was macht das LZN WIE? Warum muss ich eine Leistungsbeschreibung erstellen? Und wofür muss ich eigentlich GKZ zahlen? – Von Steuer- bis Backboard stand die LZN-Crew unter dem Motto „Ihre Fragen – Unser Programm“ ausführlich Rede und Antwort. Und das zu all unseren Themen wie Vergaberecht, Webshop, Mobilität, Polizei & Justiz, Büromöbel, Straßenbau und medizinisches Verbrauchsmaterial. In den Fokus gestellt hatten wir bei dieser Veranstaltung den persönlichen Austausch mit unseren Kundinnen und Kunden.

In unserem Spa-Bereich warteten unsere Wohlfühlstühle zur Bemusterung. Durchleuchtet haben wir mit Ihnen außerdem die Leistungsbeschreibung – Wer, wie, was? Am Vergabetisch in unserem Casino LZN Royal haben wir Ihr Wissen in der Kategorie Vergaberecht durch verschiedene Fragen getestet. Zum Thema „Fortbewegung und Me(e)hr“ stand unser KFZ-Team im Maschinenraum für Fragen und Antworten zur Verfügung und informierte auf dem Landgang bei einer kleinen Rundfahrt in unserem E-Auto über Elektromobilität. Unter Anleitung unseres Teams „Polizei & Justiz“ konnten Sie im Maschinenraum auf Spurensuche gehen. In Miss Marple-Manier konnte der eigene Fingerabdruck gesichert und als Beweisstück mit nach Hause genommen werden. In unserem „Bordhospital informierten wir zu Straßenbau und Reinigung. Unsere Crew gewährte Einblicke in die Welt der Vermessungstechnik, Verkehrsschilder und Batterien. Den richtigen und lebensrettenden Umgang mit einem Defibrillator erläuterte die Firma „Medicare“ zusätzlich am Beispiel einer Puppe.

Unser Team Postdienstleistungen hatten einen ganz persönlichen Kabinengruß für Sie vorbereitet: Dort verschickten unsere Kundinnen und Kunden Postkarten mit personalisierter Briefmarke. Nicht fehlen durften Informationen zum aktuellen Postdienstleistungsverfahren. Das „Shoppingerlebnis mit Me(e)hrwert“ erhielten unsere Besucher in unserem Bordshop.

Wir möchten es an dieser Stelle auch nicht versäumen, unseren Referenten Ria Müller vom Institut für ökologische Wirtschaftsforschung gGmbH und Rico Wiersig von der Zentralen Polizeidirektion für ihren informativen Einsatz auf unserer „Kapitänsbrücke“ noch einmal unseren herzlichen Dank auszusprechen.

Ein herzliches Dankeschön geht auch an unsere Kundinnen und Kunden – Vielen Dank für Ihr Kommen! Auf ein Wiedersehen in 2019, wenn es dann heißt:

„Leinen Los und Schiff ahoi – Herzlichen Willkommen auf der LZN 2!“


Ihre Fragen? - Unser Programm! Der stellvertretende Geschäftsführer des LZN, Andreas Schellenberger, stand den Gästen Rede und Antwort.
Jeder Gast hatte im Maschinenraum die Möglichkeit, seinen eigenen Fingerabdruck zu sichern und mitzunehmen.
Herr Herking von der Firma „Medicare“ erklärte im Bordhospital anschaulich, wie ein Defibrillator im Ernstfall eingesetzt wird.
Im Casino der LZN 1 wurde fleißig Vergaberoulette gespielt!
Der Geschäftsführer des LZN, Frank Hintze, stand den Gästen ebenfalls persönlich für Fragen und Anmerkungen zur Verfügung.
Unser Key-Account-Manager Tomas Klingemann hatte immer ein offenes Ohr für unsere Gäste.
Auf dem Kreuzfahrtschiff LZN 1 fühlten sich unsere Gäste sichtlich wohl.
Bei unserem ersten Kundenforum stand der Austausch mit unseren Kundinnen und Kunden im Vordergrund.
Auch unsere Schiffsexperten hatten sichtlich gute Laune.
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln